LUTO (Lower Urinary Tract Obstruction)

Synonyme: -
Material
Untersuchungsdauer
Untersuchungsauftrag
Methode
Standort
Anforderung
Kurzbeschreibung

Die fetale untere Harntraktobstruktion (LUTO) ist ein schwerwiegendes Krankheitsbild, das mit einer erhöhten perinatalen Morbidität und Mortalität verbunden ist und sich pränatal durch eine vergrößerte Harnblase und beidseitige obstruktive Uropathie auszeichnet. Schwere Formen führen häufig zu Oligohydramnion, dysplastischen Nierenveränderungen und sekundärer Lungenhypoplasie. Die Inzidenz von LUTO wird auf 1:5.000 bis 1:25.000 Schwangerschaften geschätzt.


LUTO (Lower Urinary Tract Obstruction)
10 Gene
ACTA2
ACTG2
BMP4
CHD1L
CHRM3
DSTYK
GATA3
HNF1B
PAX2
ROBO2


zum Auftrag
Erkrankung
ICD—10
Gen
OMIM—G
Fehlbildungen der ableitenden Harnwege / Prune-Belly-SyndromQ79.4CHRM3118494
Fehlbildungen der ableitenden HarnwegeQ63.9BMP4112262
Kongenitale Fehlbildung der Nieren und ableitenden Harnwege (CAKUT)Q63.9BMP4112262
weitere Inhalte anzeigen

letzte Aktualisierung: 31.10.2023