Tetanus Antikörper

Synonyme:
Material:
Serum
Befundrücklauf:
täglich (Mo - Fr: 8.00 Uhr - 18.00 Uhr)
Standort:
Martinsried
Nachforderung:
1 Woche
Methode:
EIA
Einheit:
IU/ml

Proben-Abnahmegefäße

Interpretation des Tetanus Impftiters:
<0,1 IU/ml Impfschutz unzureichend,Auffrischimpfung empfohlen >0,1 IU/ml Impfschutz vorhanden

Nach Grundimmunisierung sollte eine periodische Auffrischung des Impfschutzes alle 10 Jahre erfolgen. Eine neuerliche Grundimmunisierung ist auch bei längeren Impfabständen nicht notwendig. Lokale Impfreaktionen sind nach Auffrischungen des Tetanusimpfschutzes möglich.

Die Indikation für eine aktive oder passive Immunisierung nach Exposition richtet sich nach der Anzahl und dem Zeitpunkt der bisher erhaltenen Tetanus-Impfdosen s.a. [www.RKI.de](https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html).

Letzte Aktualisierung : 3.11.2023